Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung der ClassiConn Dortmund GmbH & Co. KG, Mallinckrodtstr. 320, 44147 Dortmund, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Dortmund unter HRA 18218, vertreten durch ihre persönlich haftende Gesellschafterin, die ClassiConn Verwaltungs GmbH, ebenda, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Dortmund unter HRB 28127, diese wiederum vertreten durch ihre Geschäftsführer Tim Lemke und Benedikt Stampa, zur Nutzung des Online-Dienstes www.takt1.de (nachfolgend gemeinsam „takt1”).

 

Folgende Erklärung soll Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Benutzung von takt1 unterrichten.

 

1. Zulässigkeit der Datenverarbeitung

 

1.1 Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten, beispielsweise eines Empfängers, erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

 

1.2 Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die Betreiberin, also die ClassiConn Dortmund GmbH & Co. KG, Mallinckrodtstr. 320, 44147 Dortmund, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Dortmund unter HRA 18218, siehe Impressum .

 

2. Datenerhebung und -speicherung

 

2.1 Damit Sie takt1 nutzen und um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Dies sind Ihre bei Ihrem Besuch auf takt1 freiwillig gemachten Angaben, nämlich Name, Anschrift, E-Mail, die wir von Ihnen abfragen, sowie automatisch erhobene Angaben, nämlich IP-Adresse und Cookies. takt1 speichert diese Daten und ordnet sie Ihrem Benutzerkonto zu.

 

2.2 Zahlungsdaten werden nicht von takt1 gespeichert, sondern an den jeweils vom Nutzer gewählten Bezahldienst weitergegeben und durch diesen verarbeitet (bzw. im Falle von Kontodaten für das Lastschriftverfahren durch takt1 selbst verarbeitet). D.h. Zahlungsdaten wie Kreditkarten-Daten oder PayPal-Daten werden nicht gespeichert. Takt1 arbeitet mit externen Bezahldienstleistern (derzeit die Payone GmbH, https://www.payone.de/, zukünftig auch PayPal, www.paypal.de) zusammen, bei denen jede Bezahlung bei wiederholten Bestellungen/Vorgägen neu erfolgen muss.

 

2.3. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

3. Datenverwendung und -weitergabe

 

3.1 Ihre Daten werden von uns ausschließlich für Ihre Autorisierung zur Verwendung von takt1 (Authentifizierung per Cookie und IP-Adresse) und zur Übermittlung von Informationen, die Sie bei uns anfragen, verwendet.

 

3.2 Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für unsere eigenen Marketing-Maßnahmen, wie beispielsweise für die Versendung von Newslettern per E-Mail, wenn Sie uns dies gestattet haben. Sie können den Erhalt dieser Newsletter jederzeit kostenlos wieder abbestellen. Mit der Anmeldung zum Newsletter, die Sie im Wege des sog. „Double-Opt-In“-Verfahrens bestätigen müssen, werden Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für unsere eigenen Werbezwecke genutzt, d.h. solche Newsletter werden alleine von uns an Sie versendet. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters ist jederzeit per E-Mail widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu auch einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit auch per Telefon, per Post oder per Telefax abbestellen. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten.

 

3.3 Das Online-Angebot auf takt1 verwendet zudem Cookies, sofern Sie solche akzeptieren. Cookies werden von uns zum Zwecke der statistischen Auswertung über beispielsweise Besucherzahlen und aufgesuchte Webseiten gesetzt. Diese von uns gesetzten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. „Cookies” sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von takt1 ermöglichen.

 

3.4 Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers generell ablehnen („deaktivieren”) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung”). Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität von takt1 auswirken.

 

4. Auskunft über, Berichtigung, Löschung der Daten

 

4.1 Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

 

4.2 Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in unserer Datenbanken gespeicherten Daten. Auf jeden Fall haben Sie ein Recht auf Auskunft. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben (vgl. Impressum). takt1 gibt Ihnen auf Verlangen gemäß § 34 BDSG unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, die Weitergabe der Daten und den Zweck der Speicherung.

 

4.3 Wir berichtigen, sperren oder löschen personenbezogene Daten auf Ihr Verlangen gemäß § 35 BDSG. Die Löschung der gespeicherten Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

5. Registrierung und Nutzung von takt1 über Facebook und Google

 

5.1 takt1 kann unter Verwendung der Funktion “Facebook-Connect” verwendet werden. Mit der Funktion “Facebook-Connect” verknüpft der Nutzer sein Facebook-Benutzerkonto mit dem takt1-Benutzerkonto. Durch eine solche Verknüpfung gewährt der Nutzer takt1 den Zugriff auf seine in dem Facebook-Benutzerkonto hinterlegten Basis-Nutzerdaten (d.h. Daten des Nutzers, die er öffentlich auf Facebook anzeigen lässt) und die E-Mail-Adresse des Nutzers. Facebook ist Anbieter der Funktion „Facebook-Connect” und informiert über deren Funktionsweise (https://de-de.facebook.com/help/405977429438260/).

 

5.2 Die Registrierung bei takt1 kann auch über ein „Google-Account“ erfolgen. Auch hier verknüpft der Nutzer sein Google-Benutzerkonto mit dem takt1-Benutzerkonto. Durch eine solche Verknüpfung gewährt der Nutzer takt1 den Zugriff auf seine in dem Google-Benutzerkonto hinterlegten Basis-Nutzerdaten (d.h. Daten des Nutzers, die er öffentlich auf Google+ anzeigen lässt) und die E-Mail-Adresse des Nutzers. Google ist Anbieter der Funktion (https://accounts.google.com/signup?hl=de).

 

6. Google Analytics

 

6.1 takt1 benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet Cookies i.S.v. Ziff. 3.3. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von takt1 werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf takt1, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von takt1 wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung von takt1 auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber takt1 zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen von takt1 vollumfänglich wirst nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung von takt1 bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl&hl=de.

 

6.2 Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

7.Sonstiges

Wir veröffentlichen auf takt1 unter Umständen Links zu den Webseiten von Dritten. Auch wenn wir diese Dritten sorgfältig ausgewählt haben, können wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Webseiten veröffentlichten Inhalte und Datenschutzrichtlinien übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für die auf solche Weise verlinkten Webseiten Dritter.