Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Widerrufsrecht

1. Widerrufsbelehrung
Sie als Nutzer haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen den Nutzungsvertrag mit takt1 zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag des ersten Vertragsabschlusses zur Nutzung der Online-Dienste von takt1.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie takt1, also uns, der

ClassiConn Dortmund GmbH & Co. KG

Westenhellweg 95 - 101
44137 Dortmund
Tel.: 0231 – 22383839
E-Mail: service@takt1.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Nutzungsvertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte oder hier abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist absenden.

 

2. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie den Nutzungsvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Wir werden Ihnen die Zahlung innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufsmitteilung zurückerstatten.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

3. Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn (a) takt1 mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem Sie (i) ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und (ii) Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren und wenn (b) der Nutzer die Online-Dienste von takt1 bereits als 14-Tage-Premium-Test genutzt hat und er sich anschließend für ein 7-Tage-Ticket, Monats- oder Jahres-Abo entscheidet, er den Nutzungsvertrag also in ein zahlungspflichtiges Angebot wandelt; in diesem Fall gibt es keine erneute Möglichkeit des Widerrufs.