Tristan und Isolde

Bernsteins Referenzeinspielung aus München
Zurück

Eine historische Aufnahme von Tristan und Isolde. Weil Hildegard Behrens und Peter Hofmann gemacht sind für diese Rollen, weil das ganze Ensemble stimmgewaltig ist, weil Leonard Bernstein am Pult steht. Und weil das Halbszenische hier gerade die essentiellen Bewegungen, Blicke erlaubt, so dass die Musik ganz im Vordergrund steht, in ihrer ganzen Intensität. Auch die Kameraführung tut ihren Teil. Unglaublich bewegend.

Premium
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Tristan und Isolde, 1981

Weiterführende Links

Gehe zu
  • Ouvertüre
  • I. Aufzug
  • II. Aufzug
  • III. Aufzug

Weiterführende Links