Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

Klavierrezital mit Yulianna Avdeeva
Zurück
{{ message.content }}

Modest Mussorgskys monumentaler Gang durch die Kunstausstellung seines verstorbenen Freundes Viktor Hartmann steht im Zentrum des Klavierrezitals mit Yulianna Avdeeva. Die Stationen setzen Farben und Formen der Gemälde in Musik, vor allem aber das, was die Kunst beim Betrachtenden auslöst: Emotionen, Erinnerungen, Phantasmen. Das Werk hat viele Komponist*innen zu Orchesterfassungen angeregt, für Pianist*innen ist das eine schwierige Partitur. Yulianna Avdeeva, Meisterin der Übergänge, manövriert präzise durch die energischen Brüche und Stimmungswechsel, und sie erzählt die Geschichten, die sie in den Betrachtungen hört. Avdeeva gewann 2010 als erst vierte Frau den Chopin-Wettbewerb. Im März 2020 hat sie das Streamingprojekt #AvdeevaBachProject ins Leben gerufen, bei dem sie wöchentlich ein Präludium und eine Fuge aus Bachs Wohltemperiertem Klavier bespricht und es mit verbundenen Werken und Themen in Beziehung setzt.

 

Ein Mitschnitt vom 13. Juni 2019.

Live-Stream
vom 10.07.2021, 20:00 Uhr
Premium
Yulianna Avdeeva: Mussorgsky, Bilder einer Ausstellung

Weiterführende Links

Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (Klavierzyklus)

Gehe zu
Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (1874)
  • Promenade
  • I. Der Gnom, Promenade
  • II. Das alte Schloss, Promenade
  • III. Die Tuilerien (spielende Kinder im Streit)
  • IV. Bydlo, Promenade
  • V. Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen
  • VI. Samuel Goldenberg und Schmuyle, Promenade
  • VII. Der Marktplatz von Limoges
  • VIII. Römisches Grab in den Katakomben, Cum Mortuis in Lingua Mortua
  • IX. Die Hütte auf Hühnerkrallen
  • X. Das große Tor von Kiew
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Meditation op. 72/5
  • Meditation op. 72/5

Weiterführende Links

Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (Klavierzyklus)