Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Cipriani 42nd Street, New York

Vinzenz Praxmarer, Divertimento Viennese. Nadine Sierra, Ferruccio Furlanetto u.a.m.

Wiener Opernball in New York
Zurück
{{ message.content }}

Bereits zum 64. Mal findet in New York der Wiener Opernball statt. Das musikalische Zentrum bildet in diesem Jahr Joseph Haydn, dessen 210. Todesjahr 2019 ansteht. Daneben wird Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und auch Johann Strauß (Sohn) gespielt. Die Debütanten werden dieses Jahr zum Jubelmarsch für Kaiser Franz Josef einziehen und den Ball anschließend zum traditionellen Kaiserwalzer von Johann Strauß eröffnen. Mit den Einnahmen des 64. Viennese Opera Balls wird die Musiktherapie am Memorial Sloan Kettering Cancer Center in Zusammenarbeit mit der Gabrielle's Angel Foundation for Cancer Research unterstützt.

Die Sängerinnen und Sänger sind als Guests of Honor geladen.

Live-Stream
vom 08.02.2019, 19:30 Uhr
exklusiv
THE 64th VIENNESE OPERA BALL
Wiener Opern Ball in New York
JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 10 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.300 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
Eröffnungsfeier
  • Carl Michael Ziehrer: Schönfeld-Marsch (Einzug der Ehrengäste)
  • Eröffnungsrede (Daniel Serafin)
  • Nationalhymne der USA
  • Österreichische Bundeshymne
  • Europahymne
  • Carl Michael Ziehrer: Fächer-Polonaise (Einzug der Debütanten)
  • Wolfgang Amadeus Mozart: In diesen heil'gen Hallen (Ferruccio Furlanetto)
  • Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur op. 76 Nr. 3 (Divertimento Viennese)
  • Johann Strauß II: Kaiser Franz Joseph I. Rettungs-Jubel-Marsch
  • Johann Strauss II: Kaiser-Walzer (Eröffnungswalzer)
Auftritt der Guests of Honor
  • Gioachino Rossini: Largo al factotum (Lucas Meachem)
  • Camille Saint-Saëns: Mon cœur s'ouvre à ta voix (Rihab Chaieb)
  • Richard Rodgers: This nearly was mine (Ferruccio Furlanetto)
  • Charles Gounod: Je veux vivre (Nadine Sierra)
  • Gaetano Donizetti: Ah! Mes amis! (Javier Camarena)
  • Giuseppe Verdi: Brindisi (Ensemble)
2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung