Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Konzerthaus Dortmund

Mozart, Strauss & Martinů

Mahler Chamber Orchestra, Andrés Orozco-Estrada

Zurück

"Die Lust, auf die Bühne zu gehen, muss eine emotionale Motivation und nicht nur Kopfsache sein" - sagt Andrés Orozco-Estrada. Er leitet in diesem Jahr die MCO Academy und formt aus Musikern der Akademie und dem Mahler Chamber Orchestra eine Einheit, die im Konzert zu erleben ist. Es ist nicht nur symphonisches Alltagsgeschäft: Neben Mozarts Esprit-versprühendem dritten Violinkonzert mit dem jungen, österreichischen Geiger Emmanuel Tjeknavorian und Strauss' symphonisch-bombastischen "Heldenleben" steht auch Martinůs mitreißendes und impulsives Doppelkonzert für zwei Streichorchester, Klavier und Pauken auf dem Programm. Die emotionale Motivation wird deutlich.

Livestream
23.11.2018, 20:00 Uhr
Danach weiter verfügbar
(Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement enthalten.)
Programm
Bohuslav Martinů: Doppelkonzert für zwei Streichorchester, Klavier und Pauke H 271

I. Poco allegro

II. Largo

III. Allegro

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216

I. Allegro

II. Adagio

III. Rondeau. Allegro

Richard Strauss: Ein Heldenleben op. 40

I. Der Held

II. Des Helden Widersacher

III. Des Helden Gefährtin

IV. Des Helden Walstatt

V. Des Helden Friedenswerke

VI. Des Helden Weltflucht und Vollendung

 

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen