Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Konzerthaus, Dortmund

Von Beethoven zu Schumann
Mahler Chamber Orchestra, Daniele Gatti

Zurück
{{ message.content }}

Das Mahler Chamber Orchestra und Daniele Gatti, künstlerischer Berater des Orchesters, kehren zurück ins KONZERTHAUS DORTMUND. Ihr Programm zeigt den Wandel der deutschen Symphonik des frühen 19. Jahrhunderts vom Musikrevolutionär Beethoven zum Romantiker Schumann. Der nannte Beethovens Vierte die "romantischste" aller Beethoven-Symphonien.

 

Live-Stream
vom 26.01.2018, 20:00 Uhr
Danach weiter verfügbar
(Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement enthalten.)
exklusiv
Gatti, MCO: Von Beethoven zu Schumann

Weiterführende Links

Schumann : Genoveva (Ouvertüre)

Beethoven : Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Schumann : Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97, "Rheinische"

Gehe zu
  • Robert Schumann: Ouvertüre zu »Genoveva« op. 81
  • Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60
  • I. Adagio – Allegro vivace
  • II. Adagio
  • III. Menuetto – Trio: Allegro vivace – Un poco meno allegro
  • IV. Allegro ma non troppo
  • Das alles ist takt1
  • Interview Daniele Gatti
  • Robert Schumann Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 "Rheinische"
  • I. Lebhaft
  • II. Scherzo: Sehr mäßig
  • III: Nicht schnell
  • IV. Feierlich
  • V. Lebhaft

Weiterführende Links

Schumann : Genoveva (Ouvertüre)

Beethoven : Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Schumann : Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97, "Rheinische"