Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Konzerthaus Dortmund

Italienische Operngala

Andris Nelsons, Kristine Opolais, Thomas Hampson, Gewandhausorchester Leipzig
Zurück
{{ message.content }}

Andris Nelsons verabschiedet sich als Exklusivkünstler des Konzerthaus Dortmund mit einer großen Gala zum Saisonabschluss: Gemeinsam mit den internationalen Opernstars Thomas Hampson und Kristine Opolais bietet er ein italienisches Opernprogramm mit Soli, Duetten und instrumentalen Intermezzi des Gewandhausorchester Leipzig.

© Andris Nelsons erscheint mit freundlicher Genehmigung der Deutsche Grammophon Gesellschaft.

Live-Stream
vom 30.06.2019, 19:00 Uhr
JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 10 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.300 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
Gioachino Rossini
  • Ouvertüre zu »Il barbiere di Siviglia«
Giuseppe Verdi
  • »Pace, pace, mio Dio!« aus »La forza del destino«
  • Ouvertüre zu »Nabucco«
  • Szene Violetta – Germont aus »La traviata«
  • Ouvertüre zu »La forza del destino«
  • »Credo in un Dio crudel« aus »Otello«
Giacomo Puccini
  • »Un bel dì vedremo« aus »Madama Butterfly«
  • Intermezzo aus »Madama Butterfly«
  • Szene Tosca – Scarpia aus »Tosca«
Zugaben
  • Puccini: »O mio babbino caro« aus »Gianni Schicchi«
  • Mozart: »Là ci darem la mano« aus »Don Giovanni«
Interviews
  • Kristīne Opolais im Gespräch mit Holger Noltze
  • Thomas Hampson im Gespräch mit Holger Noltze