Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Junge Operntalente im Wettbewerb

»Neue Stimmen« aus Gütersloh: Finale
Zurück
{{ message.content }}

Im großen Finale des Gesangswettbewerbs "Neue Stimmen" müssen die Teilnehmenden zwei Arien nach Wahl der Jury aus einem eingereichten Repertoire singen. Im Jahr 1987 wurde der Wettbewerb das erste Mal in Gütersloh ausgetragen – damals aus der Erkenntnis entstanden, dass es zu wenig guten Sänger- und Sängerinnennachwuchs auf den Opernbühnen gab. Die erste Preisträgerin war die heute international gefeierte Altistin Nathalie Stutzmann, weitere Preisträger waren u.a. René Pape, Vesselina Kasarova und Franco Fagioli. Den Preisträgern winkt somit eine internationale Karriere.

 

Eine Koproduktion von Unitel, Arte und der Bertelsmann Stiftung.

 

Registrieren Sie sich hier kostenlos und unverbindlich, um das Finale des Wettbewerbs live bei takt1 mitzuerleben: www.takt1.de/neue-stimmen

Live-Stream
vom 26.10.2019, 19:00 Uhr
Kostenlos für alle takt1 Abonnenten
"Neue Stimmen" live aus Gütersloh
Finale "Neue Stimmen"

Weiterführende Links

Gehe zu
  • Trailer – Neue Stimmen
  • Ansprache Liz Mohn
  • Gounod, Roméo et Juliette: "Ah! Je veux vivre" (Enkeleda Kamani)
  • Donizetti, L'elisir d'amore: "Una furtiva lagrima" (Jamez McCorkle)
  • Puccini, Suor Angelica: "Senza mamma" (Natalia Tanasii)
  • Bellini, I Capuleti e i Montecchi: "Eccomi in lieta vesta" (Hélène Carpentier)
  • Mozart, Le Nozze di Figaro: "Tutto è disposto" / "Aprite un po' quegli occhi" (Bongani Justice Kubheka)
  • Händel, Giulio Cesare in Egitto: "Da tempeste il legno infranto" (Anna El-Khashem)
  • Mozart, Le Nozze di Figaro: "Hai già vinta la causa" / "Vedrò mentr'io sospiro" (Domen Križaj)
  • Mozart, Le Nozze di Figaro: "E Susanna non vien" / "Dove sono i bei momenti" (Nombulelo Yende)
  • Mozart, Don Giovanni: "Crudele" / "Non mi dir, bel idol mio" (Slávka Zámečníková)
  • Gounod, Roméo et Juliette: "Ah, lève-toi soleil" (Long Long)
  • Mozart, Le Nozze di Figaro: "Giunse alfin il momento" / "Deh vieni, non tardar" (Enkeleda Kamani)
  • Bizet, Carmen: "La fleur que tu m'avais jetée" (Jamez McCorkle)
  • Tschaikowsky, Eugen Onegin: "Puskaj pogibnu ja" (Natalia Tanasii)
  • Mozart, Die Zauberflöte: "Ach, ich fühl's" (Hélène Carpentier)
  • Bizet, Carmen: "Votre toast" (Bongani Justice Kubheka)
  • Rimski-Korsakow, Sadko: "Kolybelnaja" (Anna El-Khashem)
  • Bellini, I Puritani: "Ah, per sempre io ti perdei" (Domen Križaj)
  • Puccini, La Bohème: "Sì, mi chiamano Mimi" (Nombulelo Yende)
  • Charpentier, Louise: "Depuis le jour" (Slávka Zámečníková)
  • Lehár, Das Land des Lächelns: "Dein ist mein ganzes Herz" (Long Long)
  • Verkündung Preisträger

Weiterführende Links

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung