Richard Wagner: Götterdämmerung

Marek Janowski, Vincent Wolfsteiner, Michael Kupfer-Radecky, Jochen Schmeckenbecher, Rúni Brattaberg, Catherine Foster, MDR-Rundfunkchor, Dresdner Philharmonie
Zurück
{{ message.content }}

Noch einmal »Götterdämmerung«: Der große Wagner-Wissende Marek Janowski verabschiedet sich in Dresden mit einem konzertanten »Ring«, das Ende des Endes zeigen wir LIVE aus dem Konzertsaal des Kulturpalastes Dresden. Wagner dichtete und komponierte einen Weltuntergang, und lässt am Ende doch die Hoffnung aufscheinen, es könnte noch einmal neu und besser werden.

 

Wir danken Michael Kupfer-Radecky, der kurzfristig die Partie des Gunther für den erkrankten Markus Eiche übernommen hat.

Eine Koproduktion der Dresdner Philharmonie und takt1
Live-Stream
vom 15.10.2022, 16:00 Uhr
Kostenlos bei takt1 genießen
Janowski dirigiert »Götterdämmerung«
Dresdner Philharmonie: Janowski dirigiert Wagners Götterdämmerung
Lust auf mehr?
JETZT PREMIUM TESTEN
Gehe zu
Richard Wagner: Götterdämmerung
  • Vorspiel und 1. Aufzug
  • 2. Aufzug
  • 3. Aufzug