Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Karol Szymanowski

Stabat Mater op. 53

Stenz, Radio Filharmonisch Orkest, Groot Omroepkoor, 2016
Zurück

Gravitätische Aufführung aus Utrecht von Szymanowskis leiser, in Anlehnung an alte Vokalpolyphonie atemberaubend schöner Stabat-Mater-Vertonung.

MSKjiOnBgmc
  • Karol Szymanowski
  • Radio Filharmonisch Orkest, Groot Omroepkoor
  • Markus Stenz
  • Marisol Montalvo, Gerhild Romberger, Chen Reiss, Mark Stone
  • TrivoliVredenburg Utrecht
  • 23.09.2016

Weiterführende Links

Gehe zu
Stabat Mater op. 53
  • I. Stała Matka bolejąca (Stabat mater dolorosa)
  • II. I któż widział tak cierpiącą (Quis est homo qui non fleret)
  • III. O Matko Źródło Wszechmiłości (O, Eia, Mater, fons amoris)
  • IV. Spraw niech płaczę z Tobą razem (Fac me tecum pie flere)
  • V. Panno słodka racz mozołem (Virgo virginum praeclara)
  • VI. Chrystus niech mi będzie grodem (Christe, cum sit hinc exire)
  • Karol Szymanowski
  • Radio Filharmonisch Orkest, Groot Omroepkoor
  • Markus Stenz
  • Marisol Montalvo, Gerhild Romberger, Chen Reiss, Mark Stone
  • TrivoliVredenburg Utrecht
  • 23.09.2016

Weiterführende Links

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen