Antonio Vivaldi

Concerto per Flautino RV 443

Cappella Gabetta, Steger, 2015
Zurück

Wie ein Wirbelsturm fegt Maurice Steger durch den ersten Satz, deswegen nicht immer vollkommen rein intoniert. Doch damit bringt er das Barockensemble ordentlich zum schwitzen: Energiegeladen, virtuos und humorvoll. Beim Publikum kommt's an.

Gehe zu
  • I. Allegro
  • II. Largo
  • III. Allegro molto
2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.