Maurice Ravel

Shéhérazade

Skrowaczewski, hr-Sinfonieorchester, Karg, 2013
Zurück

Exotismus in der Musik und auf der Bühne: Christiane Karg gibt Ravels Shéhérazade-Vertonung ein einprägsames Gesicht. Weich abgetönt und nie scharf führt sie durch das atmosphärisch-flirrende Werk.

Gehe zu
  • I. Asie
  • II. La flûte enchantée
  • III. L’indifférent
2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.