Gioachino Rossini

Petite Messe solennelle (Fassung für zwei Klaviere und Harmonium)

García-Alarcón, Groot Omroepkoor, 2016
Zurück

Die Ursprungsfassung des Werks mit einer Besetzung, die auch etwas ironisch Humorvolles hat. Doch in dieser Interpretation zeigt sich der Vorteil der kleinen Besetzung: Beweglichkeit und einiger "Drive".

Weiterführende Links

Gehe zu
  • I. Kyrie
  • II. Gloria
  • III. Gratias agimus tibi
  • IV. Domine Deus
  • V. Qui tollis peccata mundi
  • VI. Quoniam tu solus Sanctus
  • VII. Cum Sanctu Spiritu
  • VIII. Credo
  • IX. Crucifixus
  • X. Et resurrexit
  • XI. Preludio religioso - Offertorium
  • – Ritornelle pour le Sanctus
  • XII. Sanctus
  • XIII. O salutaris hostia
  • XIV. Agnus Dei

Weiterführende Links

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.