63. Ferruccio Busoni International Piano Competition: Davide Ranaldi

Skrjabin, Chopin & Prokofiew
Zurück

Davide Ranaldi, 2000 in Italien geboren, interpretiert Prokofjews bedeutungsschwere Klaviersonate Nr. 7, dann Etüden von Skrjabin und Chopin.

 

Davide Ranaldi steht kurz vor seinem Abschluss am dortigen Verdi-Konservatorium als Student von Silvia Rumi, ebenfalls Schüler von Vincenzo Balzani.

 

Premium
Klaviersonate Nr. 7 B-Dur op. 83
Gehe zu
  • Skrjabin: Étude Nr. 3 op. 42
  • Chopin: Étude Nr. 6 op. 25
  • Prokofjew: Sonate Nr. 7