63. Ferruccio Busoni International Piano Competition: Isak Choi

Liszt, Skrjabin & Ravel
Zurück

Ravels Apotheose des Wiener Walzers im harmonischen Gewand des Impressionismus ist der Abschluss der Darbietung des 2004 in Korea geborenen Isak Choi. Am Anfang Liszsts "Chasse-neige" und eine Etüde von Skrjabin.

 

Isak Choi ist gegenwärtig Student von Julius-Jeongwon Kim.

 

Premium
La Valse (Fassung für Klavier solo)
Gehe zu
  • Liszt: Transcendental Étude Nr. 12, "Chasse-neige"
  • Skrjabin: Étude op. 8 Nr.12
  • Ravel: La Valse