63. Ferruccio Busoni International Piano Competition: Junhyung Kim

Chopin, Rachmaninow & Liszt
Zurück

Franz Liszts Reminiscences de Norma sind ein Bravourstück, das mit atemberaubender Virtuosität auf die Popularität der Melodien Bellinis aus seiner Oper Norma blickt. Der 1997 in Südkorea geborene Junhyung Kim stellt sie ans Ende seiner Darbietung, davor zwei Etüden von Chopin und Rachmaninow.

 

Junhyung Kim ist derzeit Student von AnJihyungtti Siirala an der Universität für Musik und darstellende Kunst München.

 

Premium
Études-Tableaux, Op. 33
Gehe zu
  • Chopin: Étude Op. 10 Nr. 10
  • Rachmaninow: Études-Tableaux Op. 33 Nr. 7
  • Liszt: Reminiscences de Norma