Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Maurice Gendron spielt Debussy

Cellosonate d-Moll
Zurück

Wer kennt noch Maurice Gendron? Der französische Cellist, Teil des Trios mit Menuhin und Hephzibah, spielt hier einen so zarten, aufrichtigen und schnörkellosen Debussy, dass es eine Entdeckung ist.

Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement unbegrenzt.
Gehe zu
  • I. Prologue: Lent
  • II. Sérénade et finale
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen