Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Elisabeth Schwarzkopf, Irmgard Seefried und Dietrich Fischer-Dieskau

Mahler, Schubert, Strauss
Zurück

Rosenkavalier, Ende 1. Akt: Elisabeth Schwarzkopf als Feldmarschallin, mit Klunkern und Rüschen. Danach singt Irmgard Seefried Lieder von Strauss und Mahler. Zum Schluss: Schubert-Lieder von Dietrich Fischer-Dieskau, mit feinsten Temperaturschwankungen und einem perfekten Mienenspiel.

Premium
Lieder eines fahrenden Gesellen

Weiterführende Links

Mahler : Lieder eines fahrenden Gesellen

Schubert : Erlkönig D 328

Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement enthalten.
Gehe zu
  • Richard Strauss: "Kann mich auch an ein Mädel erinnern" (aus: Der Rosenkavalier)
  • Richard Strauss: Morgen!, op. 27 Nr. 4
  • Richard Strauss: Wiegenlied, op. 41 Nr. 1
  • Richard Strauss: Traum durch die Dämmerung, op. 29 Nr. 1
  • Richard Strauss: Zuneigung, op.10 Nr. 1
  • Richard Strauss: Ständchen, op. 17 Nr. 2
  • Mahler: Wo die schönen Trompeten blasen (aus: Des Knaben Wunderhorn)
  • Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen (aus: Rückert-Lieder)
  • Mahler: Rheinlegendchen (aus: Des Knaben Wunderhorn)
  • Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen - I. Wenn mein Schatz Hochzeit macht
  • II. Ging heut’ morgen über’s Feld
  • III. Ich hab’ ein glühend Messer
  • IV. Die zwei blauen Augen von meinem Schatz
  • Schubert: An die Musik, D 547
  • Schubert: Der Lindenbaum (aus: Die Winterreise)
  • Schubert: Im Frühling, D 882
  • Schubert: Erlkönig, D 328

Weiterführende Links

Mahler : Lieder eines fahrenden Gesellen

Schubert : Erlkönig D 328

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen