Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Francis Poulenc

Les mamelles de Tirésias

Morlot, L'Orchestre de l'Opéra National de Lyon, Ludlow, 2010
Zurück

Reinster Surrealismus: "Die Brüste des Tiresias" entfliegen als Luftballons in den Zuschauerraum, aus Thérèse wird Tirésias, ihr Ehemann wird schwanger und gebiert 40.049 Kinder. Guillaume Apollinaire und Francis Poulenc kämpfen erfolgreich gegen Frankreichs sinkende Geburtenrate an und heben nebenbei jede Form von Rollenklischee aus den Angeln. Ein demographischer (Alb-)Traum, bunt geträumt in Lyon.

 

Gehe zu
  • Vorspann
  • Anmorderation Antoine Pecqueur (fr., engl.)
  • Choreographie (Musik von D. Schostakowitsch und D. Milhaud)
  • Prolog
  • Akt I
  • Akt II
2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung