Sciarrino: Luci Mie Traditrici

Mit kleinen Gesten voller Symbolkraft inszeniert
Zurück

Diese italienische Erstaufführung der Kammeroper bleibt der reduzierten musikalischen Vorlage treu. Avantgarde-Komponist Salvatore Sciarrino hat die mörderische Geschichte um Leidenschaft und Rachelust in spartanische musikalische Kommentare verpackt, das fragmentarische Libretto schafft eine dichte Atmosphäre und konzentriert klare Konturen.

Premium
Luci Mie Traditrici

Weiterführende Links

JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 7 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.000 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
  • Act I
  • Act II

Weiterführende Links