Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Wagner: Götterdämmerung

Peter Konwitschny schließt den Stuttgarter Ring 2002
Zurück

Man mag einige Ideen der Inszenierung, das hölzerne Pferd oder die zum Teil archaischen Kostüme in Frage stellen - doch das macht Albert Bonnema als Siegfried nicht weniger faszinierend: überzeugend spielt und singt er den überraschten, den herrischen, den siegessicheren Helden; stimmlich immer kraftvoll und beweglich geführt, bis zum furchtbaren Ende. So rundete sich das Stuttgarter »Ring«-Quartett.

Premium
Götterdämmerung
Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement enthalten.
Gehe zu
  • Overture
  • Act I
  • Act II
  • Act III
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen