Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Kaija Saariaho

Orion

Eschenbach, SWR Symphonieorchester, 2016
Zurück

Pure orchestrale Kraft, alles entlädt sich im letzten Satz: das dreisätzige Werk arbeitet ganz auf den dritten Satz "Hunter" hin. Das Werk erzählt die Geschichte Orions, zunächst sphärisch, dann explosiv - Christoph Eschenbach spitzt die Interpretation zu und changiert zwischen Fragilität und Rasanz. 

7LgG9uj9S-w

Weiterführende Links

Gehe zu
  • I. Memento mori
  • II. Winter Sky
  • III. Hunter

Weiterführende Links

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen