Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Frank Martin

Golgotha

Beckert, Nürnberger Symphoniker, Nesyba, 2016
Zurück

In diesem Passionsoratorium verarbeitet Frank Martin ausgewählte Bibeltexte, ließ sich darüber hinaus aber auch von anderen Quellen wie Rembrandt-Stichen inspirieren. „Das Oratorium ist zwar dazu bestimmt, in einer Kirche aufgeführt zu werden, aber es ist keine Kirchenmusik. Es soll so etwas wie ein Drama der Passion sein und nicht ein Gottesdienst.“ (Martin) – Ein lohnendes Hörerlebnis, mit überraschenden Klangfarben und einem packenden Ausdruck.

6_QyrzSCwv8
Gehe zu
  • Erster Teil
  • Zweiter Teil
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen