Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Teatro Real, Madrid

Georg Friedrich Händel: Tamerlano HWV 18

Abstrakte Choreografie mit Elefant: Graham Vick inszeniert Händels Orientparabel im Teatro Real
Zurück

Bajazets großer Monolog ist der Fluchtpunkt der Oper, auch in dieser Inszenierung (ab 03:05:35): Domingo singt den gefangenen Machthaber mit ausdauernder Kraft – in starkem Kontrast dazu bleibt Ingela Bohlin zurückgenommen in ihrer Darstellung, und kommt damit dem Bühnenbild in seiner streng geometrischen Anlage nach.

Premium
Orquesta Titular del Teatro Real, Tamerlano HWV 18, 2008
JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 10 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.300 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
  • I. Akt
  • II. Akt
  • III. Akt