Mozart: La clemenza di Tito

Pastell-kühl, mit Strahkraft: Cambreling dirigiert Mozarts "Titus" in Paris
Zurück

Ein kühles, klares Bühnenbild ohne Schnörkel, ohne Ablenkung; die Farbtupfer sind hier Sängerinnen und Sänger, im doppelten Sinn. In schönem Kontrast zu Prégardiens ernster Nachdenklichkeit erstrahlt vor allem Hannah Esther Minutillo spielfreudig, sanglich glasklar.

Premium
Paris National Opera Orchestra, La clemenza di Tito KV 621, 2005

Weiterführende Links

JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 7 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.000 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
  • Ouvertüre
  • I. Akt
  • II. Akt

Weiterführende Links

This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.