Strauss: Ariadne auf Naxos

Zurück

Mit klar strukturierten Bildern, schillernden Auftriiten und einem hohen Produktionsniveau beeindruckt diese "Ariadne auf Naxos". Strauss-Könner Christoph von Dohnányi schafft den Spagat zwischen sowohl operettenhafter Leichtigkeit und dem hohen Ton der Ariadne-Tragik. Michelle Breedts Komponist sticht als Charakterrolle mit Tiefe hervor.

Premium
Orchester der Oper Zürich, Ariadne auf Naxos. Oper in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel, 2006
Gehe zu
  • Vorspiel: Im Palast eines Neureichen
  • Oper: Wilde Landschaft auf Naxos