Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Giuseppe Verdi

Attila

Gergiev, Mariinsky Theatre Orchestra, Abdrazakov, 2012
Zurück

Konventionelle und libretto-treue Inszenierung mit Sinn fürs Detail. Hier überrascht zwar nicht das Setting, dafür umso mehr die musikalische Gestaltung: Was der Produktion an Frische fehlt, kompensiert Gergiev durch ein treibendes und dynamisches Dirigat. Ildar Abdrazakov ist die Überraschung dieser Inszenierung - volles Timbre, facettenreiche Ausgestaltung, ausgezeichnetes Spiel.

Gehe zu
  • Prologue
  • Act I
  • Act II
  • Act III
2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung