Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen

Mahler: Des Knaben Wunderhorn

Andris Nelsons mit Matthias Goerne aus Luzern
Zurück

Nach Goernes herzerweichenden "Urlicht" bleibt eigentlich nur der Wunsch offen: es hätten gerne alle Lieder des Zyklus sein dürfen! Bei Mahlers 5. Symphonie treibt Nelsons Adagietto in eine Dimension von Erlösung.

Premium
Lucerne Festival Orchestra, Des Knaben Wunderhorn, 2015
Ticket gültig für 30 Tage, im Premium-Abonnement enthalten.
Gehe zu
  • Des Knaben Wunderhorn: I. Rheinlegendchen
  • II. Wo die schönen Trompeten blasen
  • III. Das irdische Leben
  • IV. Urlicht
  • V. Des Antonius von Padua Fischpredigt
  • VI. Revelge
  • VII. Der Tamboursg’sell
  • Symphonie Nr. 5: I. Trauermarsch
  • II. Stürmisch bewegt, mit größter Vehemenz
  • III. Scherzo. Kräftig, nicht zu schnell
  • IV. Adagietto. Sehr langsam
  • V. Rondo-Finale. Allegro – Allegro giocoso. Frisch