Johannes Neubert & Elisabeth Sobotka über Brahms und die Bregenzer Festspiele

Exklusiv im Interview Johannes Neubert & Elisabeth Sobotka
Zurück

Intendant Johannes Neubert spricht über das tiefere Eindringen in den Brahms-Kosmos durch Fokussierung und Intensivierung der Musik. Aber auch über die markante Brahms-Tradition für die Wiener Symphoniker. Die Erwartungen an die Bregenzer Festspiele und die "silbrige" Klangkultur der Wiener Symphoniker wird thematisiert von der Opernintendantin Elisabeth Sobotka. 

exklusiv
Johannes Neubert & Elisabeth Sobotka über Brahms und die Bregenzer Festspiele
JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 7 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.000 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
  • Interview mit Intendant Johannes Neubert
  • Interview Elisabeth Sobotka
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.