Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Camille Saint-Saëns

Fantaisie für Harfe und Violine op. 124

Iordache, Tourret, 2017
Zurück

Die Fantasie gehört hörbar zum Spätwerk des Komponisten: der Stil immer noch romantisch, dennoch mit impressionistischen Einflüssen. Die beiden jungen Musikerinnen arbeiten besonders gelungen das Wechselspiel zwischen romantischem und impressionistischem Gestus heraus. 

x9zN4a4KuPA
  • Camille Saint-Saëns
  • Georgeta Iordache, Anaëlle Tourret
  • Großer Sendesaal des WDR Köln
  • 25.11.2017

Weiterführende Links

Fantaisie für Harfe und Violine op. 124

Gehe zu
Fantaisie für Harfe und Violine op. 124
  • Camille Saint-Saëns
  • Georgeta Iordache, Anaëlle Tourret
  • Großer Sendesaal des WDR Köln
  • 25.11.2017

Weiterführende Links

Fantaisie für Harfe und Violine op. 124

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen