Festspielhaus Baden-Baden

Liederabend Diana Damrau

Werke von Debussy, Fauré, Schumann und Strauss
Zurück

Keine Nuance ist ihr zu fein, keine Durchgangsnote zu klein: Mühelos, so scheint es, meistert Damrau jegliche musikalische Anforderung, und singt mal schwelgend-wagend, mal träumerisch-fragend. Dazu verzaubert de Maistre mit zwei Solostücken. Den krönenden Abschluss bildet das Ave Maria (Bach/Gounod) als letzte Zugabe.

Premium
Diana Damrau, Die Nacht, op. 10 Nr. 3, 2009

Weiterführende Links

Debussy: Nuit d'Étoiles

Fauré: Impromptu Nr. 6 op. 86

Schumann: Myrthen op. 25

JETZT PREMIUM TESTEN
Testen Sie jetzt takt1 Premium 14 Tage in vollem Umfang gratis. Sie erhalten Zugang zu über 2.000 Konzerten / Opern und zu allen exklusiven Konzert-Live-Streams.
Gehe zu
  • Debussy: Nuit d’Étolies
  • Debussy: Les Lilas
  • Debussy: Fleur des Blés
  • Debussy: Clair de Lune
  • Debussy: Mandoline
  • Debussy: Beau Soir
  • Debussy: Apparition
  • Debussy: Première Arabesque (Harfe solo)
  • Fauré: Après un Rêve
  • Fauré: Claire de Lune
  • Fauré: Sérénade Toscane
  • Fauré: Les Berceaux
  • Fauré: Adieu
  • Fauré: Notre Amour
  • Fauré: Impromptu Nr. 6 op. 86 (Harfe solo)
  • Schumann: Suleika
  • Schumann: Der Nussbaum
  • Schumann: Lied der Braut I
  • Schumann: Lied der Braut II
  • Schumann: Die Lotusblume
  • Schumann: Er ist’s
  • Strauss: Nichts
  • Strauss: Freundliche Vision
  • Strauss: All mein‘ Gedanken
  • Strauss: Wiegenlied
  • Strauss: Die Nacht
  • Strauss: Morgen
  • Strauss: Kling!
  • Strauss: Ständchen
  • Bach / Gounod: Ave Maria

Weiterführende Links

Debussy: Nuit d'Étoiles

Fauré: Impromptu Nr. 6 op. 86

Schumann: Myrthen op. 25