Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Ernest Chausson

Chanson perpétuelle op. 37

Kölner Kammersolisten, Wryk, 2016
Zurück

So klingt Todessehnsucht. Zumindest die einer jungen, gerade verlassenen Frau. Leidend und bis zum Ende voller Leben.

marta wryk

Weiterführende Links

Gehe zu
Chanson perpétuelle op. 37

Weiterführende Links

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen