Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Antonín Dvořák

Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105

Aeolus Quartet, 2016
Zurück

Eine dynamische Vehemenz durchzieht die Sätze, die technisch-kontrolliert und dennoch ungestüm-aufbrausend zugleich sind.

QLaRs8j5z3A
Gehe zu
  • I. Adagio ma non troppo
  • II. Molto vivace
  • III. Lento e molto cantabile
  • IV. Allegro non tanto
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen