Großbesetzt

Großbesetzt

Wer fährt das größte Orchester? Im 19. Jahrhundert, gerade in den letzten Jahren, beginnt ein instrumentales Wettrüsten, das immer neue Gipfel erreicht: 1907 Mahlers »Symphonie der Tausend«, 1918 Holsts »Die Planeten«, über die nie vollendete »Universe Symphony« von Charles Ives und den Überfluss der Goldenen Zwanziger bis hin zu Bernd Alois Zimmermanns kaum realisierbarer Oper »Die Soldaten«. Von großen Orchesterbesetzungen kann eine Magie ausgehen, sie ermöglichen ein schier unendliches Spektrum von Klangfarben und Texturen – von Seidenglanz bis zur Energie mächtiger Schwarzer Löcher. Das takt1-Thema, in Vorfreude auf eine Zeit, in der große Besetzungen auch live wieder möglich sind!

Kuratiert von
Weitere takt1 Themen entdecken