Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 12. März (1954)

Zwölftonoper, geht das? – Schönbergs „Moses und Aron“

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
12.03.2017

Ich will nicht, dass es mir weh tut, sagte einmal eine Studierende, nachdem sie die Uraufführung eines neuen zeitgenössischen Orgelwerks angehört hatte. Und hat sie nicht recht? - Die neue Musik, wenn sie nicht gefällig daherkommt, hat es ja nicht leicht beim Publikum, und nicht nur die ganz neue, sondern auch die, die schon hundert Jahre alt ist, wenn sie etwa aus dem immer noch gefürchtetsten Bezirk der Musikgeschichte kommt: der Zwölftonmusik. So lieb ist den...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung