Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 19. November (1978)

Welser-Möst: Ein Autounfall mit Dirigierfolgen

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
19.11.2017

Es ist der 19. November 1978, 15 Uhr. Der 18-jährige Franz Leopold Maria Möst ist mit Musikerfreunden im Auto unterwegs. Da passiert es: ein Unfall. Der Geigen- und Kompositionsstudent bricht sich drei Rückenwirbel, vorbei ist der Traum einer Karriere an der Geige, denn zwei Finger bleiben taub. Die Geige legt er in den Koffer – ergreift dafür aber den Taktstock. Leopold Maria wurde gestrichen, geblieben ist Franz Welser-Möst – eine Hommage an die Stadt Wels, in der er...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen