Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichte 20. Oktober (1842)

Wagners Durchbruch: „Rienzi“ wird ein Erfolg

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
20.10.2018

Rom, im 14. Jahrhundert. Die Stadt leidet unter der Herrschaft der verfeindeten Adelsfamilien der Orsini und Colonna. Wieder (wie schon im noch früheren Liebesverbot) beginnt Wagner eine Oper mit einer Rauferei: Paolo Orsini will Irene, die Schwester des päpstlichen Notars Cola di Rienzi, entführen; der Colonna-Sohn Adriano (Wagners einzige Hosenrolle) verhindert es; er liebt die schöne Irene. Der Streit verursacht einen Aufruhr des Volkes, das durch Rienzis Eingreifen...

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung