Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 28. Februar (1830)

Vor uns die Sintflut: Donizettis Oper „Il diluvio universale“ fällt ins Wasser

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
28.02.2019

In der Fastenzeit herrschte in Italien lange Zeit strenges Opernverbot. Diesem Umstand verdanken wir eine Fülle von Oratorien, in denen es, ersatzhalber, nicht an dramatischen Momenten fehlt – und die zum Teil auch über die Bühne gingen. Auch Gaetano Donizettis Oper Il diluvio universale war eigentlich eine sogenannte azione tragico-sacra. Hinter dem biblischen Sujet von Noah und der Arche versteckt sich aber eine Tragödie um Liebe und Verrat, die ganz großes Kino ist...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung