Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 28.Mai (1900)

Sir George Grove stirbt, sein Werk bleibt

Zurück
Holger Noltze
Holger Noltze
28.05.2017

Wer sich ein bisschen für Musik interessiert, dem ist Grove eine Hausnummer, nämlich als Name der wichtigsten englischsprachigen Musikenzyklopädie: The Grove Dictionary of Music and Musicians, dessen erster Band 1879 im Verlagshaus Macmillan erschien und das in den folgenden zehn Jahren dann auf vier Bände anwuchs, die der Arbeiter und Wühler George Grove, Musikwissenschaftler, ganz überwiegend selbst geschrieben hat. Es machte den Grove aus, dass er nicht nur die...

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung