Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 15. November (1787)

Ritter mit Mission: Christoph Willibald Gluck

Zurück
Lisa Günster
Lisa Günster
15.11.2018

Die Geschichte des Opernreformators beginnt als Förster-Sohn: Die Familie zieht aus der Oberpfalz, wo Christoph Willibald in einem entlegenen Nest geboren wird, nach Böhmen, und der Junge profitiert von diesem Umzug sehr. Er sei umgeben von Musik gewesen, berichtet er später: In seinem Zuhause, bei Nachbarn, auf Festen der Gegend, überall wurde gesungen und musiziert. Er selbst lernt, Geige und Cello zu spielen. Informationen zu den folgenden Lebensjahren Glucks sind...

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung