Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 11. April (1836)

Richard Wagner verschenkt eine Symphonie

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
11.04.2017

Sicher, mit dem Dichten und Komponieren seiner gewaltigen Opernwerke war Richard Wagner absolut ausgelastet. Für andere Musik blieb ihm nur wenig Zeit. Aber wer hört, mit welcher Meisterschaft er das Orchester behandelt, kann sich schon fragen, ob Richard Wagner nicht auch einmal den Drang verspürt haben könnte, Stücke nur für Orchester zu schreiben. Vielleicht ist das überhaupt der große Unterschied zwischen Wagner und seinem italienischen Antipoden Verdi: Verdi dachte...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
Exklusives Premium Video gratis
300+ ausgewählte Videos
5 Geschichten pro Monat
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen