Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 24. Oktober (1876)

Richard Genée setzt die Operette matt

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
24.10.2017

Unsterblich geworden ist Richard Genée als Librettist der Fledermaus und des Bettelstudenten, was einmal mehr den Zufälligkeits-Charakter von Berühmtheit unterstreicht. Vermutlich wäre er lieber als Komponist in die Operetten-Geschichte eingegangen. Bemüht hat er sich darum jedenfalls nach Kräften, und zu seiner Zeit, im Wien der aufkeimenden Operettenblüte, hatte er dafür einen guten Namen. Er war ein Theatertier, Autor, Komponist und Kapellmeister. Zu seinem Tod 1895...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen