Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 19. April (1774)

Religion und Mode – Glucks “Iphigénie en Aulide”

Zurück
Malte Hemmerich
Malte Hemmerich
19.04.2018

Dieser Komponist versteht sein Handwerk. Langsame Einleitung zum Ohrenöffnen. Dann virtuoser Ausbruch, um das Publikum in die Sitze zu pressen, um vorzubereiten auf das, was kommt: Das tragische Schicksal der Iphigenie, die als Opfer für günstigere Witterung herhalten soll, dann aber doch gerettet wird.

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen