Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 11. April (1830)

Reden über Musik: Mendelssohns „Meeresstille und glückliche Fahrt“

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
11.04.2019

„Reden über Musik ist wie Tanzen über Architektur.“ Ob nun Frank Zappa das gesagt hat oder Steve Martin: das Bild ist charmant, die These allerdings wenig haltbar – sofern man sie als Unmöglichkeit des Sprechens über Musik versteht. Multitalent Felix Mendelssohn-Bartholdy, der neben Komposition, Klavier- und Violinspiel auch das Zeichnen und Fechten exzellent beherrschte, hätte vermutlich sogar noch einen Schinkelbau nachgesteppt.

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung