Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 5. Mai (1949)

Pfitzners “Palestrina” für die Wiener Philharmoniker

Zurück
Bennet Seiger
Bennet Seiger
05.05.2019

Es ist ein unliebsames Thema: Komponisten und ihre Verstrickungen im “Dritten Reich”. Die Argumente sind bekannt: Häufig waren sie Mitläufer, hatten keine Wahl, wurden ausgenutzt, waren vielleicht naiv. Bei Hans Pfitzner lässt sich der Schulterschluss mit dem Nazi-Regime nicht so leicht wegfächeln.Schon lange vor dem Zweiten Weltkrieg zeigte sich der in Russland geborene und in Deutschland aufgewachsene Komponist stramm deutschnational. Das war nichts Ungewöhnliche...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung