Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 5. Mai (1807)

P.D.Q. - der Skurrilste aller Bachs

Zurück
Jonas Zerweck
Jonas Zerweck
05.05.2017

Bei Bachs müssen dauernd Kinder gelärmt haben. Der fleißige Johann Sebastian wurde nicht weniger als zwanzigmal Vater. Oder sogar einundzwanzigmal? Neben C.P.E., J.C., J.C.F. und all den anderen X.Y.Z.s soll 1742 nämlich auch noch P.D.Q. Bach geboren worden sein – nur acht Jahre vor dem Tod des Vaters. Ein Taugenichts war er wohl und ein Schlawiner dazu. Einer, der sich erst mit 35 Jahren der Kompositionskunst zuwandte, aber dann eigentlich nur Melodien und Material bei...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen
300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen