Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 15. August (1740)

Nur wegen eines Gedichts unsterblich

Zurück
Georg Holzer
Georg Holzer
15.08.2017

Knapp 20 Jahre ist es her, als der Autor dieser Zeilen mit einer Gruppe von Studenten eine nordfranzösische Universität besuchte und dort von den Gastgebern zu einem deutsch-französischen Freundschaftsdinner eingeladen wurde. Was konnte man in Frankreich als sozusagen kulturelles Gastgeschenk mitbringen? Kurz entschlossen wurde am Nachmittag ein bisschen geprobt und improvisiert, sodass abends eine mehrstimmige Version vom deutschen Wiegenlied Der Mond ist aufgegangen...

300+ ausgewählte Videos
Konzertführer
5 Geschichten pro Monat
Keine Werbung
CD-Empfehlungen