Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 3. Januar (1865)

Mutmaßungen über Weber: Carl Baermann räumt auf

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
03.01.2019

Der Jahreswechsel ist für viele von uns ein Anlass, Neues anzugehen, Liegengebliebenes endlich zu erledigen und überfällige Briefe oder Emails zu schreiben. So ging es auch Carl Baermann, Sohn des Klarinettisten Heinrich Baermann, Freund von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Carl Maria von Weber. Als er die folgenden Zeilen schreibt, sind sein Vater und Mendelssohn allerdings schon seit acht Jahren tot, Carl Maria von Weber sogar seit 29 Jahren.

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung