Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Musikgeschichten: 4. Oktober (1758)

Musikalischer Gastarbeiter in Stuttgart: Giuseppe Antonio Brescianello

Zurück
Kornelia Bittmann
Kornelia Bittmann
04.10.2019

Im 18. Jahrhundert suchten viele deutsche Musiker ihr Glück in Italien. Aber es gab auch Arbeitsmigration in die andere Richtung. Von Bologna über Venedig nach Stuttgart führte der Lebensweg von Giuseppe Antonio Brescianello. Mit Mitte zwanzig – ganz sicher ist man über das Geburtsjahr 1690 nicht – wurde er Musikdirektor unter Herzog Eberhard Ludwig, fünf Jahre später dann Oberkapellmeister und damit „der erste Italiener, der am Württembergischen Hof in einer leitenden...

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung